32 Grad, es wird noch heißer…Bodenarbeitskurs in Echtrop

so gehts...

so gehts…

Die Sonne brennt, die Klimaanlage rennt wie verrückt und versucht mein Auto auf eine angenehme Temperatur runter zu kühlen. Ich bin auf dem Weg nach Echtrop,
in der Nähe von Soest zu einem Bodenarbeitskurs. Dorthin fahre ich schon länger, deshalb sind mir die Teilnehmer da mittlerweile auch schon sehr ans Herz gewachsen! Und eines muß ich ihnen lassen, sie sind hart im Nehmen, wenn sie bei diesen Temperaturen nichts besseres zu tun haben, als mit mir zu arbeiten…aber so sind sie, die Pferdeleute. Anstatt am See zu liegen und sich beizeiten abzukühlen, kommen sie zu ihren Pferden in den Stall. Verrücktes Volk, könnte man meinen. ;))
Ich bin ein bischen früher da, als verabredet und suche erstmal ein schattiges Plätzchen für meinen Hund.

Echtrup

Tina mit Ihrem Haflinger

 

 

Ich kann dann pünktlich anfangen und habe gleich zu Beginn eine Doppellongeneinheit mit Tina und ihrem Haflinger.
Beide haben noch keine Erfahrung mir der Doppellonge gemacht, also fingen wir mit der Basisarbeit an. Jetzt kann Tina üben und im September, wenn ich  wieder da bin, weiter machen.

 

 

 

 

Als zweites Pärchen sind die liebe Christiane und ihre Lotta dran. Ich mag Lotta sehr, sie ist, wie ihr Name schon ein bischen verrät, eine sehr lustige Stute. Christiane empfindet das zwar manchmal als eher stur, aber ich erlebe Lotta ja immer nur von ihrer besten Seite! 😉
Thema heute: Verladetraining. Lotta geht zwar auf den Hänger, bleibt aber nicht oben stehen. Zu zweit geht es wohl, wenn einer ganz schnell die Hängerklappe hoch klappt. Aber wie gefährlich so etwas sein kann, wissen wir ja alle. Also müssen wir etwas ändern. Wir haben extra ein bischen mehr Zeit eingeplant, falls es länger dauert….

Christiane und Lotta

Christiane und Lotta

….hat es aber nicht und Lotta schaut mit ihrem typischen
verschmitzten Gesichtsausdruck, als wenn sie sagen wollte:
„Wer hat hier eigentlich Verladeprobleme??“

 

 

 


[Best_Wordpress_Gallery id=“3″ gal_title=“Echtrup 2013″]